Zeit für neues Glück!

Was die Zukunft bringt, liegt in den Sternen.

Woran wir uns festhalten können, sind die großen und kleinen Glücksmomente, die uns das ganze Jahr über begleiten und fröhlich machen. Wir richten neugierig den Blick nach oben und freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf ein glückliches neues Jahr!

Surfen bei 30 Knoten, auf meinem Lieblingsboard und einer sauberen Welle.
Mit meinen liebsten Menschen kochen oder schön essen gehen.
Meinen drei dicken Katzen beim Wettrennen zusehen.
Reisen mit allem was dazugehört.
Einen Wal ganz nah beim Auftauchen aus dem Meer beobachten.
Mit Freunden den ganzen Tag auf dem Singeltrek verbringen und abends am Lagerfeuer die geschlauchte körperliche Hülle wiederbeleben.
Die jährliche Planung des Sommerurlaubs.
Im Morgengrauen starten und dann einfach durchziehen bis zum Gipfel.
Bouldern – oder ein Jahr im Ausland verbringen.
Super leckere Pelmenis mit der ganzen Familie selber machen.
Segeln mit meinen Liebsten
Welt aus – Musik an!
Meine persönlichen Grenzen überschreiten und Ängste überwinden.
An echtem Fels auf einen Gipfel klettern.
Weltherrschaftspläne schmieden!
In Ruhe Oliven ernten, wenn die Sonne dabei scheint.
Eine rasante Musik-Playlist.
In die Sonne flüchten, wenn es draußen kalt ist.
Mit dem Schlauchboot raus aufs Meer fahren – oder auf den See.
Ein Spieleabend mit alten Freunden, die ich viel zu selten sehe.
Das Geräusch des Reißverschlusses vom Dachzelt, wenn ich im Urlaub morgens den ersten Blick nach draußen werfe.
Den Duft der Kindheit plötzlich wieder in der Nase zu spüren – bei einem warmen Kakao.
Mich in Excel Tabellen verlieren und Football-Statistiken auswerten.
Eine Sommernacht im Bulli am Meer verbringen.
Selbstgemachten Biowein, Salami, Pecorino und Marmelade in der Toskana probieren.
Sich an den kleinen Dingen des Lebens manchmal ganz groß erfreuen.
Schokolade!
Im richtigen Moment auf den Kameraauslöser drücken, genau dann, wenn der Bildaufbau perfekt ist.
Eine Auszeit mit den Liebsten nehmen, alle Medien abschalten und einfach mal nicht erreichbar sein.
Das Schließen der Flugzeugtür vor dem Flug in die Sonne und ans Meer.
Für Familie und Freunde kochen und gemeinsam essen.
Anspruchsvolle Science Fiction, gelesen in der Badewanne.
Mit meinem Hund Nero am Samstag frühmorgens eine Wanderung machen.
Draußen an einem schönen Ort ein Buch lesen und dabei Tee trinken.
Ein Besuch im Vitra Design Museum in Weil am Rhein.
Wenn ich unter Gleichgesinnten bin.
Snowboard anschnallen und ab auf die Piste.
Wenn die Wintersportsaison endlich losgeht.
Wandern und in der Natur sein.
Wenn im Frühling die Temperaturen wieder steigen und ich mit Kind und Frau aufs Rad steigen kann.
Ein Besuch in der Ankunftshalle eines Flughafens. Dort, wo sich die Menschen in die Arme nehmen und darüber freuen, sich wiederzusehen.
Singen!
Fußball einmal live in der Red Bull Arena Leipzig erleben.
Leckere Rezepte kochen und mit Freunden zusammen essen.
Kochen mit meinem Kind nach dem Motto: „Embrace the mess“.